VORSTELLUNG

Als Sängerin und Geigerin steht für mich die Qualtität des Klanges an erster Stelle. Sie ist die Grundlage für meinen musikalischen Ausdruck, ebenso für die Weitergabe meiner Erfahrungen im Unterrichten des Gesangs, der Geige, der Bratsche und der Improvisation. Meine jahrelange künstlerische Arbeit in verschiedensten Ensembles und in Soloprogrammen, improvisatorisch und interpretatorisch, fließt ein in meine Unterrichtsweise. Die Ausbildung zum "Certified Rabine Teacher" (CRT) geht noch bis Anfang 2022 und begeistert mich zutiefst. Hier bekomme ich differenzierte Antworten auf komplizierte Fragen, die das Zusammenspiel von Körperhaltung, Körperbewegung und Atmung betreffen und wie sie effizienter gestaltet werden können. In der Rabine-Methode wurden dazu Übungen entwickelt, die es Sänger:innen ermöglicht ein Konzept zu bilden. Das Verständnis, wie die Stimme ihr Pontential entwickeln kann, hat mir viele Möglichkeiten und Wege aufgezeigt, auch mit Instrumentalist:innen gezielt eine freiere Bewegung zu erreichen. Wie kommen wir dahin einen ungestört schwingenden Klang zu erzeugen?